WIR SORGEN FÜR SPANNUNG:

BBV Systems

Unsere innovativen Systeme und Verfahren im Spannbeton sorgen für Spannung in vielen Bereichen der Bauindustrie. Das Produktspektrum reicht von Spannverfahren im konstruktiven Ingenieurbau über geotechnische Systeme für den Spezialtiefbau bis hin zu Lösungen für das Untersuchen, Instandsetzen und Verstärken von Brücken, Parkhäusern und anderen Bauwerken.

Unsere Systeme und deren Verarbeitung genügen höchsten Standards. Durch diese Qualität tragen wir zur stetigen Verbesserung Ihrer Bauausführung bei.

Dank eines umfangreichen Leistungsspektrums  erhalten Sie optimale Unterstützung für Planung und Bauausführung.


Über uns

Voller Einsatz für Ihre Projekte


Unsere Leistungen

Von der Entwicklung bis zur Ausführung

Entwicklung

Planung

Vorfertigung

Ausführung

Unsere Leistungen

Entdecken Sie unser Angebot rund um Spannbeton!

Vorspanntechnik

Geotechnik

BBV-multibond®

Instandsetzen und Verstärken


Downloadcenter: Zulassungen und Zertifizierungen

Einzigartig wie Ihr Projekt: zugelassene Eigenentwicklungen.


Unsere Top-Projekte

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Leistungen:


Wir bieten unseren Kunden ausgereifte, wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Planen, Beraten und Bauen.“

Auszug aus den Unternehmensleitlinien der BBV Systems GmbH


FAQ

Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Was sind die Einsatzbereiche von BBV Systems?

Wo ist BBV Systems tätig?

In welchen Ländern können die BBV Spannverfahren eingesetzt werden?

Woher stammen die Systeme von BBV Systems?

Welche Vorteile bietet das Stabspannverfahren von BBV Systems?

Welche Bauwerke können mit den BBV Systemen vorgespannt werden?

Wie wichtig ist Innovation für BBV Systems?

Hat BBV Systems eigene Monteure?

Für mein Hochbau-Projekt sind schlaff bewehrte Decken vorgesehen. Kann die BBV mir eine Alternative mit Vorspannung anbieten?

Wo werden Spannverfahren zur Verstärkung von baulichen Anlagen hauptsächlich eingesetzt?

Inwiefern berücksichtigen die Spannverfahren von BBV Systems die besonderen Anforderungen und Bedürfnisse bei der Verstärkung von baulichen Anlagen?

Welche Rolle spielt die Ermüdungsfestigkeitsklasse bei Spannstählen in Deutschland?

Wie funktioniert Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)?

Wann lohnt sich der Einsatz von KKS im Vergleich zu einer konventionellen Betonsanierung?

Welche – und wie viele – Litzen / Stäbe wähle ich, für welche Last?

Ist für temporäre Verpressanker (<2Jahre) eine Zulassung erforderlich?

Kann die Tragfähigkeit von klassischen Verpressankern sicher und normkonform verdoppeln oder verdreifachen werden. Was ist ein Staffelanker BBV-multibond®?