Geotechnik

Unser Bereich der Geotechnik bietet Ihnen geotechnische Systeme und deren Zubehör für den temporären und permanenten Einsatz. Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades unserer Systeme sind wir in der Lage, Ihre individuellen Wünsche schnell, kostengünstig und qualitativ hochwertig umzusetzen.

Zu den Zulassungen 


BBV-Litzenanker temporär

Die BBV-Litzenankersysteme für den temporären und erweiterten Einsatz werden entsprechend DIN EN 1537 und DIN SPEC 18537 einbaufertig geliefert. Durch die vorhandenen Sondersysteme werden die BBV-Litzenanker den vielseitigen geotechnischen Anforderungen gerecht.

BBV-Litzendaueranker

BBV-Litzendaueranker werden konform der Zulassung hergestellt. Der Anker ist sowohl im Bereich der freien Ankerlänge, als auch im Bereich der Verpressstrecke bereits werkseitig vorinjiziert.

BBV-Mikropfähle

BBV-Mikropfähle werden nach Zulassung mit einfachem und zusätzlichem Korrosionsschutz gefertigt. Als Tragglieder werden bauamtlich zugelassene Baustähle mit Gewinderippen B 500 B für Ø 28 mm, Ø 32 mm, Ø 40 mm und Ø 50 mm verwendet. Der BBV-Mikropfahl Ø 57,5 und 63,5 mm besitzt einen Stabstahl mit Gewinderippen S 555/700.

BBV-Bodennägel

BBV-Bodennägel können als Kurzzeit- und Dauerbodennägel geliefert werden. Die zusätzliche Korrosionsschutzummantelung der Dauerbodennägel wird nach Zulassung werkseitig aufgebracht. Als Stahlzugglied wird bauaufsichtlich zugelassener Betonrippenstahl BSt 500S (Ø 16 mm, Ø 20 mm, Ø 25 mm, Ø 28 mm, Ø 32 mm, Ø 40 mm und Ø 50 mm) verwendet.