Windpark Krammer

Zusammenfassung

BBV Systems ist für die vertikale Vorspannung der Türme verantwortlich.

Das Projekt

Der Windpark Krammer ist der derzeit größte Bürgerwindpark der Niederlande. Er befindet sich in der Provinz Zeeland und wurde auf und um die Krammersluizen (Krammerschleusen) nahe Bruinisse, ca. 20 km vor der Nordsee erbaut.

Der Windpark besteht aus 34 Enercon-Windenergieanlagen vom Typ E-115 mit einem Rotordurchmesser von 115 m und einer Nabenhöhe von 120 m.

Die Türme der Windkraftanlagen bestehen aus Betonfertigteilelementen, die auf der Baustelle aufeinander gesetzt wurden.

Die vertikale Vorspannung der Türme erfolgte durch insgesamt über 1000 Spannglieder mit nachträglichem Verbund, die in der BBV Produktion in Deutschland vorgefertigt und auf Trommeln zur Baustelle transportiert wurden.

Nach dem Einlassen der Spannglieder in die Türme haben BBV Spezialisten sämtliche Spannglieder vorgespannt und anschließend mit Mörtel injiziert, komplett unfallfrei und unter vorbildlicher Einhaltung aller Arbeitssicherheitsvorgaben, die bei diesem Projekt besonders im Fokus standen.  

Nach der erfolgreichen Fertigstellung erzeugt der Park eine Gesamtleistung von bis zu 102 MW Energie.

Bauzeit für BBV: Juli 2017 bis November 2018